Schernfeld: Raser unterwegs

Die Eichstätter Polizei hat gestern Abend auf der B 13 bei Schernfeld zwei Raser gestoppt. Bei der rund einstündigen Kontrolle wurden 40 Fahrzeuge gemessen. Vier Autofahrer mussten beanstandet werden, zwei davon waren mit 157 Stundenkilometern unterwegs. Den 65jährigen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und den 28jährigen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen erwarten jetzt je 240 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot.