Schernfeld: Kletterzentrum wird eingeweiht

Hoch hinaus bei Schernfeld: Morgen öffnet das neue Kletterzentrum „jurabloc“ auf dem Blumenberg. Für 1,4 Millionen Euro hat die Eichstätter Sektion des Deutschen Alpenvereins eine 16 Meter hohe Halle mit allen Schikanen errichtet. 70 verschiedene Routen sind auf die insgesamt 900 Quadratmeter großen Wände geschraubt. Für Anfänger gibt es einen eigenen Bereich im oberen Stockwerk. Besucher können den Kletterern aus verschiedenen Etagen zuschauen. Offizielle Einweihung mit Bischof Walter Mixa und geladenen Gästen ist morgen. Am Samstag und Sonntag ist Tag der offenen Tür.