Schernfeld: Katze angeschossen

Im Schernfelder Ortsteil Rupertsbuch im Landkreis Eichstätt ist am Sonntag eine Katze angeschossen worden. Wie die Polizei erst heute mitteilte, kam das Tier gegen 8 Uhr morgens sichtlich verletzt nach Hause. Eine Untersuchung beim Tierarzt hat ergeben, dass die Katze mit einem Luftgewehr beschossen wurde. Im Körper wurden mehrere Projektile festgestellt. Außerdem erlitt die Katze noch am Hinterlauf eine Verletzung. Die Polizei Eichstätt bittet um Hinweise.