Schernfeld: Bei Waldarbeiten schwer verletzt

Ein Mann ist am Wochenende bei Schernfeld schwer verletzt worden. Der 56-Jährige hatte am Samstag in einem Wald einen Baum umgesägt. Der Stamm schnellte zurück und landete auf den Beinen des Mannes. Begleiter konnten ihn noch vor Eintreffen der Rettungskräfte befreien. Er musste mit schweren Beinverletzungen mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.