Schernfeld: Bei Reitunfall schwer verletzt

Der Ausritt mit ihrem Pferd ist für eine 28-jährige gestern Abend tragisch zu Ende gegangen. Die Frau drehte bei Schernfeld in einer Reithalle ihre Runden. Plötzlich scheute das Pferd und warf die Reiterin ab. Die 28-jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Warum es zu dem Reitunfall kam, ist noch nicht bekannt. Ein Fremdverschulden schliesst die Polizei allerdings aus.