Schernfeld: Bei Betriebsunfall Hand eingequetscht

Schwerer Unfall auf dem Gelände einer Container-Firma in Schernfeld. Dort klemmte sich ein 50-jähriger gestern beim Absetzen eines leeren Containers die Hand zwischen zwei Stahlbehältern ein. Mit seinem Smartphone konnte er selbst Hilfe holen. Ein Kollege hob den Container dann hydraulisch an. Der Arbeiter konnte seine Hand wieder rausziehen. Er wurde mit schweren Verletzungen in die Unfallklinik Murnau geflogen.