Überraschung: Schanzer besiegen Tabellenersten Köln

Damit hat niemand gerechnet: Der Tabellensechzehnte hat den Tabellenersten besiegt. Der FC Ingolstadt gewinnt gegen den 1. FC Köln hauchdünn aber nicht unverdient mit 1 zu 0. In der 48. Minute konnte Stürmer Moritz Hartmann den Ball ins Tor bringen.  Damit hat sich Ingolstadt auf Platz 14 der Tabelle vorgearbeitet.

Das nächste Spiel bestreiten die Schanzer zuhause gegen den SV Sandhausen. Anpfiff ist nächsten Samstag  um 13 Uhr im Audi Sportpark.