Schamhaupten: Frau mit Absicht angefahren

Einen Streit mit einer Fußgängerin hat ein Autofahrer in Schamhaupten mit dem Gaspedal gelöst. Der Unbekannte fuhr die Frau mit voller Absicht an. Vor dieser Attacke stritten die beiden, weil der Mann sehr knapp an der 39-Jährigen vorbeirauschte. Nach einem Wortgefecht fuhr er nochmal so knapp an der Frau vorbei, dass er sie am Arm traf.