Rupertsbuch: Schwerer Unfall auf B13

Wegen eines schweren Unfalls war der Verkehr auf der B13 auf Höhe Rupertsbuch im Landkreis Eichstätt am Abend lahm gelegt. Kurz nach 19 Uhr war ein Autofahrer aus Roth in einen anderen Wagen gekracht – dem eines Eitensheimer Ehepaares. Die Folge: drei Schwerverletzte und eine beidseitig gesperrte B13. Erst nach über einer Stunde rollte der Verkehr wieder.