© M. Klawitter - Fotolia.com

Region: Rückzieher bei Stromautobahn

Rückzieher beim Bau der Stromtrasse quer durch die Region: Der Netzbetreiber Amprion hat das Genehmigungsverfahren auf unbestimmte Zeit verschoben. Das berichtet die Neuburger Rundschau. Ministerpräsident Horst Seehofer hat gestern schon von einem Planungsstopp gesprochen, das wies Amprion aber zurück. Der Netzbetreiber halte weiterhin an der geplanten Trasse fest. Sie soll durch’s Altmühltal und an Neuburg vorbei Richtung Augsburg führen. Der Baubeginn ist für 2014 angesetzt.