Ronnweg: Unfall aus Unachtsamkeit – Ehepaar teils schwer verletzt

Vermutlich wegen Unachtsamkeit ist es am Samstag bei Ronnweg im Kreis Pfaffenhofen zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Menschen teils schwer verletzt worden sind. Der 65-jährige Fahrer eines Kleintransporters geriet in einer leichten Kurve aufs Bankett und verlor beim Gegenlenken die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Transporter landete erst im Straßengraben, schleuderte dann aber wieder zurück auf die Fahrbahn und kippte um. Der Fahrer und seine Frau zogen sich dabei zum Teil schwere Verletzungen zu und mussten ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand mit rund 10.000 Euro Totalschaden.