Rom/Eichstätt: Ministranten im Papamobil

Seltene Ehre für vier Ministranten aus dem Bistum Eichstätt. Sie durften bei ihrer Wallfahrt nach Rom an der Seite von Papst Franziskus Platz nehmen. Sie durften während der Generalaudienz auf dem Petersplatz eine Runde mit dem obersten Hirten der Kirche im Papamobil drehen. Aber auch alle anderen rund 500 mitgereisten Ministranten durften den Papst aus allernächster Nähe erleben und Gruppenbilder mit ihm machen.