Unfall Auto Polizei Verletzt, © © Monkey Business - Fotolia.com

Rohrenfels: Unfall endet glimpflich

Zum Glück nur leicht verletzt worden sind gestern vier Menschen nach einem Unfall bei Rohrenfels. Eine 45-jährige aus Ingolstadt steuerte ihr Auto aus bislang unbekannten Gründen quer über die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Mann aus Rohrenfels wollte noch über den Radweg ausweichen, schaffte es aber nicht mehr. Er kollidierte mit dem Auto der Frau und landete in einem Zaun. Die Unfallverursacherin, der Rohrenfelser und seine zwei Töchter, die mit im Auto sassen, wurden leicht verletzt. Warum die Ingolstädterin auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch nicht geklärt.