Rohrenfeld: Radfahrer nach Sturz verstorben

Im Neuburger Stadtteil Rohrenfeld ist gestern Abend ein Radfahrer gestorben. Der 52-Jährige wurde leblos und verletzt neben seinem Rad aufgefunden. Trotz versuchter Wiederbelebung starb er noch an Ort und Stelle. Die Polizei geht bei dem Sturz nicht von Fremdbeteiligung aus. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt.