Rohrbach: Ziermühlbrücke wird schmerzlich vermisst

Die abgerissene Ziermühlbrücke bei Rohrbach wird von vielen schmerzlich vermisst: Autofahrer müssen deshalb kilometerlange Umwege in Kauf nehmen. Bis die Brücke wieder aufgebaut wird, kann es laut Pfaffenhofener Kurier bis Ende nächsten Jahres dauern. In den kommenden Tagen werden verschiedene Möglichkeiten geprüft. Das abgerissene Mitttelstück könnte wieder aufgebaut werden. Wie berichtet, wurde es extrem beschädigt, nachdem ein mit einem Bagger beladener Lastwagen hineinkrachte. Am wahrscheinlichsten ist jedoch ein Neubau der Brücke.