Rohrbach: Wohin mit dem Rettungswagen

Der vierte Rettungswagen für den Landkreis Pfaffenhofen wird ab Juli in Rohrbach stationiert. Das steht schon fest. Außerdem läuft die Ausschreibung, welche Organisation künftig diesen Rettungswagen betreiben darf. Doch es ist noch unklar, wo er genau angesiedelt wird. Dem Feuerwehrhaus als Standort hat die Staatsregierung jetzt eine Absage erteilt. Sollte der Rettungswagen im Feuerwehrhaus stationiert werden, müssten Fördergelder in Höhe von 80.000 Euro zurückgezahlt werden. Jetzt muss die Gemeinde einen neuen Standort suchen.