Rohrbach: Unfall mit Gefahrguttransporter – ein Verletzter, hoher Schaden

Schwerer Unfall heute früh auf der A9 bei Rohrbach: Gegen 1 Uhr 20 fuhr ein Sattelzug auf einen Tanklaster aus Neuburg auf. Die Tanks wurden aufgerissen, mehrere hundert Liter Treibstoff flossen aus. Der Unfallverursacher wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste befreit werden. Er kam verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf 300.000 Euro geschätzt.Die Autobahn Richtung München war mehrere Stunden gesperrt.