Rohrbach: Student vermisst

Wie kann ein Mensch spurlos verschwinden, ohne dass jemand etwas mitbekommt? Diese Frage stellen sich zur Zeit auch die Ermittler in Unterfranken. Ein Student aus Rohrbach im Landkreis Pfaffenhofen wird dort seit Mitte März vermisst. Der 18-jährige Jonas Kaliski war an einem Samstag mit Freunden auf dem Würzburger Frühlingsfest. Seitdem fehlt von dem jungen Mann, der an der dortigen Uni studiert, jede Spur. Hier eine Beschreibung: Er ist ca. 1,85 Meter groß, schlank und hat braune Haare und grau-blaue Augen. Als er verschwand war er mit einer mattschwarzen Softshell-Jacke, einem weinrot-schwarz-kariertem Hemd, einem schwarzen T-Shirt mit Aufschrift, einer schwarzen Hose und dunkelblauen Leder-Sneakern bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei in Würzburg unter 0931 457 22 30 oder jeder andere Polizeidienststelle entgegen.