Rohrbach: Straße unter der A9 gesperrt

Die Verbindungsstraße zwischen Rohrbach und Pfaffenhofen wird ab Freitag Abend unterhalb der Autobahn total gesperrt. Ein weiterer Abschnitt der Brücke wird abgerissen. Weil dabei mit schwerem Gerät gearbeitet wird, kommt es bis Montag Früh rund um die Uhr zu erhöhter Lärmbelastung. Die Brückenerneuerungen sind wesentliche Teile des Erhaltungsprojektes der A9 zwischen Langenbruck und dem Dreieck Holledau. Innerhalb von zwei Jahren werden 12 Unterführungen und beide Fahrbahnen erneuert. Dieses Jahr ist die A9 Richtung Nürnberg dran, nächstes Jahr folgen die Baumaßnahmen Richtung München.