Rohrbach: Ökostrom auf freiem Feld

Der Weg zu einer Genehmigung ist lang: Das spürt jetzt auch ein Investor bei Rohrbach. Er will auf freiem Feld eine Solaranlage bauen – da, wo es eigentlich niemanden stört. Der Bauausschuss macht es sich aber nicht leicht: Zu den Vorteilen von grünem Strom sehen einige Bauräte den Eindruck der Touristenregion in Gefahr. Bei all diesen Argumenten wurde erstmal kein Votum abgegeben, der Gemeinderat muss jetzt entscheiden.