© Polizeisirene

Rohrbach: Müllmann tödlich verunglückt

In Rohrbach ist am Morgen ein Müllmann tödlich verunglückt. Der 45jährige stand auf dem Trittbrett des Müllwagens. Der Fahrer übersah beim Rückwärtsfahren ein parkendes Auto. Beim Zusammenstoß wurde der Mann aus dem Landkreis Kelheim so heftig eingeklemmt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Den 55jährigen Unfallfahrer erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten beauftragt, um den genauen Unfallhergang zu ermitteln. Außerdem wird das Müllauto noch auf technische Defekt hin untersucht.