Rohrbach: Kind auf Fahrrad schwerverletzt

Bei einem Unfall in Rohrbach ist ein 12-jähriger schwerverletzt worden. Der Junge fuhr gestern Nachmittag mit seinem Rad die Perusastraße entlang und nahm einer Autofahrerin an der Kreuzung zur Waaler Straße die Vorfahrt. Die 47-jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind wurde beim Zusammenstoß schwer am Rücken verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.