© Funkhaus Ingolstadt

Rohrbach: Wohnhaus explodiert – Zusammenhang mit tödlichem Verkehrsunfall?

In Rohrbach ist gestern Mittag ein Einfamilienhaus explodiert. Zwei Bewohner werden vermisst. Das angrenzende Nachbarhaus wurde stark beschädigt. Zwei Anwohner erlitten leichte Verletzungen. Die Ursache für die Explosion ist noch nicht geklärt. Inzwischen prüft die Polizei einen Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall auf der B300 bei Schrobenhausen. Bei dem Zusammenprall zwischen einem Lkw und einem VW-Bus frontal zusammen. Der Halter des Fahrzeugs war in dem explodierten Haus gemeldet. Allerdings verbrannte das Opfer bis zur Unkenntlichkeit. Die Ermittlungen der Kripo laufen.