Rohrbach: Diebesbande verursacht großen Schaden

Normalerweise sind Diebe auf möglichst viele Wertgegenstände aus. Das ist einer Bande Ende 2012 offenbar nicht gelungen: Die Einbrecher stiegen in einen metallverarbeitenden Betrieb in Rohrbach ein und nahmen neben gebrauchten Computern Präzisionswerkzeuge mit. Verkaufswert gleich 0, für den Betrieb aber entstand Schaden in Höhe von 600.000 Euro, da es sich um Spezielanfertigungen handelte. Einer der Täter stand jetzt vor Gericht. Der 36-jährige Rumäne wurde in Neuburg zu zwei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt.