Rohrbach: Bürgermeister Keck steht nicht zur Wiederwahl

Der Rohrbacher Bürgermeister Peter Keck steht nicht zur Wiederwahl. Das gab der 56-Jährige bekannt. Er habe sich für seine Familie und vor allem für seine Gesundheit entschieden, teilte der Rathauschef mit. Keck sitzt seit 23 Jahren für die SPD im Rohrbacher Gemeinderat und ist seit 2014 Bürgermeister. Er habe sich schon länger Gedanken gemacht und seine Entscheidung jetzt mitgeteilt, damit seine Partei genug Zeit für die Suche nach einem passenden Kandidaten für die Nachfolge hat.