Rohrbach: Brückenbau legt Bahnverkehr lahm

Arbeiten an der kleinen Bahnbrücke bei Fahlenbach im Landkreis Pfaffenhofen werden Ende Juli für erhebliche Behinderungen im Bahnverkehr sorgen. Vom 23. bis 27. Juli ist die Strecke zwischen Baar-Ebenhausen und Rohrbach gesperrt. Fernzüge müssen über Augsburg und Treuchtlingen ausweichen, für Regionalzüge zwischen Nürnberg und München wird eine Busverbindung eigereichtet. Die Bauarbeiten an der Fahlenbacher Brücke dauern schon seit dem vergangenen Jahr. Jetzt werden die neuen Gleise eingebaut. Genau vier Tage haben die Arbeiter dafür Zeit.