Rohrbach: Auto brennt auf der A9 völlig aus

Ein brennendes Fahrzeug hat gestern Nachmittag auf der A9 Richtung München für lange Staus und eine kurzzeitige Sperre gesorgt. Das Auto hatte im Bereich der Baustelle kurz vor dem Parkplatz Rohrbach Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Wagen noch in die Einfahrt des Parkplatzes lenken und ihn gemeinsam mit seiner Beifahrerin verlassen. Anschließend brannte das Fahrzeug vermutlich wegen eines technischen Defekts völlig aus.