Rennertshofen: Zusätzlicher Sanka ab Dienstag

Gute Nachrichten für den Kreis Neuburg-Schrobenhausen. Der zusätzliche Rettungswagen des Roten Kreuzes in Rennertshofen ist voraussichtlich ab Dienstag nächste Woche im Einsatz. Ab dann steht der Sanka jeden Tag zwölf Stunden für Notfälle bereit. Dazu wird das BRK Untermieter auf dem Gelände einer Trockenbaufirma. Der neue vierte Rettungswagen im Kreis Neuburg-Schrobenhausen versorgt überwiegend das Gebiet im Nordwesten.