© Polizeisirene

Rennertshofen: Unfall mit drei Autos

Auf der Strecke zwischen Neuburg und Rennertshofen hat es heute Nachmittag einen Unfall mit drei Autos gegeben. Dabei wurde ein Autofahrer schwer, eine Fahrerin leicht verletzt. Gegen 15 Uhr wollte der Fahrer eines VW-Busses links Richtung Stepperg abbiegen. Vermutlich bemerkte eine nachfolgende Audi-Fahrerin das Bremsmanöver zu spät. Sie wich nach links aus, touchierte einen entgegenkommenden Golf und prallte in den vor ihr stehenden VW-Bus. Wegen der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten kam es einige Stunden zu Behinderungen. Der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest.