© M. Klawitter - Fotolia.com

Rennertshofen: Protestfahrt

Seinen Protest kann man auf verschiedenste Arten ausdrücken: Gegner der geplanten Stromautobahn von Sachsen-Anhalt nach Meitingen haben einfach eine kleine Tour mit Traktoren und Schleppern unternommen. Ihr Ziel: Der Rennersthofener Ortsteil Mauern. Denn die Monsterstromtrasse soll auch hier durchführen. Der Konvoi lag gestern 127 Kilometer zurück, einen Teil auch durch´s Sendgebiet: Dadurch kam es auch immer wieder zu Behinderungen für Autofahrer. Die Traktoren und Schlepper sind nun mal nicht die schnellsten.