Rennertshofen: Notarzt im Einsatz baut Unfall

Manchmal muss es schnell gehen, manchmal geht es zu schnell: Ein Notarzt ist gestern bei einer Einsatzfahrt in der Nähe von Rennertshofen verunglückt. Der Mann blieb zum Glück unverletzt. Laut Polizei kam der Notarzt bei winterlichen Straßenverhältnissen auf Höhe Stepperg von der Straße ab und blieb auf der Seite liegen. Es entstand Schaden in Höhe von 25.000 Euro.