Rennertshofen: Farbattacke auf Wahlbanner

Bislang Unbekannte hatten es in Rennertshofen auf große Wahlbanner der CSU abgesehen. Auf den insgesamt acht großen Plakaten wurden unter anderem die Gesichter der Kandidaten mit schwarzer Farbe beschmiert. Auch kleine Plakate sind davon betroffen. Besonders auffällig: Eine Banner der Freien Wähler gleich daneben blieb unversehrt. Der Schaden liegt bei gut 1.000 Euro, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen der Sprayattacke in Rennertshofen.