Rennertshofen: Bauer von Stier eingequetscht

Zu einem tragischen Unfall auf einem Bauernhof in Rennertshofen sind am Samstag Nachmittag die Rettungskräfte gerufen worden. Ein 56-jähriger Landwirt wollte sich in einer Box im Stall um einen Wasserrohrbruch kümmern. Dabei versuchte der Mann, den Stier in der Box zu bewegen und wurde dabei von dem Tier eingeklemmt. Der Bauer zog sich teils schwere innere Verletzungen und Quetschungen zu und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen.