© © Marco2811 - Fotolia.com

Reichertshofen: Weiter nach Lösung für Flüchtlinge gesucht

Seit über einem Monat geht es im Reichertshofener Ortsteil Winden um eine Frage: Wie viele Asylbewerber sollen in dem 800-Seelen-Dorf untergebracht werden. War zunächst von rund 130 Flüchtlingen die Rede, soll es jetzt noch die Hälfe sein. Eine Entscheidung gab es aber auch bei der jüngsten Bürgerversammlung noch nicht. Wie berichtet, soll der ehemalige Gasthof Däuber zu einer Gemeinschaftsunterkunft umgebaut werden.