Reichertshofen: Viel mehr Platz für Flüchtlinge

Rund um Reichertshofen soll es schon bald wesentlich mehr Platz für Flüchtlinge geben, als bisher angedacht. Zwei Eigentümer haben der Gemeinde jetzt ihre Häuser für die Unterbringung angeboten. Laut Bürgermeister Franken könnten 15 Asylbewerber in Ronnweg und sogar 125 in Winden unterkommen. Bisher ist in Reichertshofen nur Platz für 80 Flüchtlinge. Was noch aussteht sind die Mietverträge für die beiden Häuser. Die müssen von der Gemeinde noch unterschrieben werden.