© © Gina Sanders - Fotolia.com

Reichertshofen, Ingolstadt: Einbrecher unterwegs

Einbrecher arbeiten auch an Fasching. In den vergangenen Tagen sind wieder mehrere Meldungen bei den Polizeiinspektionen in der Region eingegangen. Zwei Tresore wurden in Reichertshofen am Wochenende aufgebrochen. Aus einem Supermarkt nahmen Täter die Tageseinnahmen mit. Und auch aus einem Einfamilienhaus plünderten Einbrecher den Tresor samt Schmuck im Wert von 6.000 Euro. In beiden Fällen fehlt von den Einbrechern die Spur. Auch in Ingolstadt waren Einbrecher am Werk. Zwei Geschäfte in der Münchener Straße und eine Wohnung in der Levelingstraße wurden von den Kriminellen heimgesucht. Die Beute liegt bei mehreren tausend Euro.