Reichertshofen: Straße mit Eisenstange blockiert

Das hätte böse enden können. Bislang Unbekannte haben auf der Straße zwischen Winden und Agelsberg im Landkreis Pfaffenhofen eine zweieinhalb Meter lange Eisenstange quer über die Fahrbahn gelegt. Zusätzlich wurde die Stange mit einem Gullideckel beschwert. Zum Glück bemerkten Anwohner das Hinderniss und verständigten die Polizei. Die ist jetzt auf der Suche nach den Tätern und ermittelt wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.