Reichertshofen: Spatenstich für Millionenprojekt

Mehr Arbeitsplätze, mehr Platz für Forschungen – Wacker Neuson baut in Reichertshofen ein neues Entwicklungszentrum für Baugeräte. Für das 10 Millionen Euro teuere Projekt ist jetzt der Spatenstich erfolgt. Auf dem mehr als 10 Hektar großen Arreal entsteht ein Gebäude für rund 120 neue Arbeitsplätze. Außerdem wird eine große Versuchshalle gebaut, um die Baugeräte schon in ihrer Entwicklungsphase ausgiebig zu testen. Bereits Ende des Jahres sollen das vierstöckige Verwaltungsgebäude und die Halle bezugsfertig sein.