Reichertshofen: Nach Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein tragischer Unfall hat sich gestern Abend auf der B300 bei Reichertshofen ereignet. Dabei wurde eine 42-jährige Frau lebensgefährlich verletzt. Sie krachte mit ihrem Auto in einen querstehenden Bootsanhänger und landete anschließend in einem Feld neben der Straße. Der Anhänger war wegen eines kurz vorher passierten Unfalls auf ihrer Fahrspur. Die 42-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste geborgen werden. Sie schwebt nach wir vor in Lebensgefahr. Auf der B300 kam es wegen der beiden Unfälle stundenlang zu Behinderungen.