© © Kzenon - Fotolia.com

Reichertshofen: Garagenbrand nach Kurzschluss

Im Reichertshofener Ortsteil Agelsberg ist gestern Nachmittag eine Garage abgebrannt. Ein 79jähriger hatte dort eine 12-Volt-Batterie zum Aufladen angeschlossen. Die Polizei Geisenfeld geht davon aus, dass ein Kurzschluss dort das Feuer ausgelöst hat. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro.