Reichertshausen: Kirchenvandalen ermittelt

Ermittlungserfolg für die Pfaffenhofener Polizei. Sie hat zwei Tatverdächtige vernommen, die im September eine Kirche in Reichershausen verwüstet haben. Die beiden 14-Jährigen hatten unter anderem eine Figur beschädigt und das Weihasser mit einer stinkenden Flüssigkeit versetzt. Jetzt werden sich die beiden wegen des Vorfalls verantworten müssen.