Region: Zahlreiche Unfälle

Winterliche Straßenverhältnisse haben am Wochenende für zahlreiche Unfälle gesorgt. Vor allem im Landkreis Eichstätt krachte es vermehrt, es gab einige Leichtverletzte, zum Beispiel in Hofstetten, Walting und Neuburg. In Kipfenberg und Denkendorf stürzten Bäume auf fahrende Autos, sie waren nach Sturm Frederike angeschlagen und brachen gestern aufgrund der Schneelast zusammen. In Schrobenhausen übersahen zwei Autofahrer bereits umgestürzte Bäume. In allen vier Fällen blieb es bei Blechschäden.