Region: Zahl der Unfälle gestiegen

Mehr Unfälle in der Region zum Jahresstart: Laut Landesamt für Statistik ist die Zahl im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 25 Prozent gestiegen. Dabei verletzten sich auch mehr Menschen. Einzig die Zahl der Toten ist gesunken. Zwei Menschen verloren ihr Leben auf der Straße. Damit liegt die Entwicklung in der Region nicht im Bayerntrend. Im gesamten Freistaat sind die Unfälle zurückgegangen.