© Gina Sanders - Fotolia.com

Region: Wochenende der Einbrüche

Über das ganze Wochenende hat die Polizei in der Region mit Einbrüchen zu tun gehabt. In Eichstätt und Eitensheim ermitteln die Beamten in einer zusammenhängenden Serie. Kein Glück hatten die Täter bei einem Supermarkt in Eberstetten. Die Türverglasung konnten sie zwar mit einem Stein einschlagen, ins Gebäude kamen sie aber nicht. In Ehekirchen versuchte ein Mann in die Kirche im Ortsteil Ambach einzubrechen. Auch hier ging der Alarm los, der 39-jährige wurde vor Ort verhaftet. Auch aus Ingolstadt werden drei Einbrüche gemeldet. Ein 17-jähriger konnte dabei in der vergangenen Nacht auf frischer Tat ertappt werden: In einem Erotik-Shop in der Südlichen Ringstraße.