© istockphoto_SeanLocke

Region: Wirtschaftsumfrage bei Firmen

Gewerbeflächen, Verkehrsanbindung, Fachkräfte – diese und viele weitere Faktoren müssen stimmen, damit sich Unternehmen an einem Standort wohlfühlen. Um herauszufinden, wo die heimischen Betriebe Stärken und Schwächen sehen, hat die Industrie- und Handelskammer eine Umfrage gestartet. Fragebögen sind an jeweils 2.000 Firmen in Ingolstadt und den drei Landkreisen in der Region gegangen. Bei der letzten Erhebung vor zwei Jahren bekamen Ingolstadt und Pfaffenhofen die Note 1,9, Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen schnitten mit knapp über 2 ab. München lag an der Spitze mit 1,7.