Region: Wieder mehr Schüler im Unterricht

Heute greifen in Bayern die nächsten Schritte der beschlossenen Corona-Lockerungen. Auch in unserer Region dürfen Schüler an weiterführenden Schulen wieder in den Wechsel- oder sogar Präsenzunterricht. Voraussetzungen dafür sind eine Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 oder dass der Mindestabstand in den Klassenzimmern eingehalten werden kann. Grundschüler dürfen bei einer Inzidenz unter 50 generell alle in den Präsenzunterricht. Heute in einer Woche sollen dann je nach Infektionslage weitere Lockerungen folgen, zum Beispiel für die Gastronomie und für Fitnessstudios.
Alle Informationen zu den Schulöffnungen finden Sie hier -> KLICK.