© Untersuchung

Region: Weiteres Pflegeheim mit Corona-Fall

In einem weiteren Pflegeheim in unserer Region ist ein Corona-Fall bestätigt worden. In der Gemeinde Burgheim ist ein Bewohner einer Seniorenresidenz positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, jetzt sollen alle weiteren Bewohner und Mitarbeiter des Heims ebenfalls auf das Virus untersucht werden.

In Ingolstadt sollen alle Mitarbeiter und Bewohner von Seniorenheimen auf das Corona-Virus getestet werden. Ganz egal, ob es Verdachtsfälle gibt oder nicht. So reagiert die Stadt auf den Ausbruch des Virus im Seniorenheim der Banater Schwaben. Wie berichtet ist dort eine 94-Jährige mit dem Virus gestorben, sechs Bewohner und zwei Pfleger wurden außerdem positiv getestet. Außerdem soll mehr Schutzausrüstung für die Seniorenheime bereitgestellt werden.

Unterdessen ist die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus heute auf 14 gestiegen. Die Stadt Ingolstadt und der Landkreis Pfaffenhofen meldeten jeweils einen weiteren Fall. Auch die Zahl der Infektionen stieg weiter, erfreuliche Nachrichten gab es aber aus dem Landkreis Pfaffenhofen: Dort sind mehr Geheilte als neu Erkrankte gezählt worden.

Die aktuellen Statistiken rund um das Corona-Virus in unserer Region finden Sie hier.