Region: Weitere Todesfälle mit Corona-Virus

Die Zahl der Todesfälle von Menschen mit dem Corona-Virus in unserer Region ist heute deutlich gestiegen. Vier Personen erlagen ihren Erkrankungen, sind aber nicht unbedingt wegen des Corona-Virus gestorben. Eine 78-Jährige aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und ein 71-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen starben, genauso auch zwei Personen aus Ingolstadt. Sie alle litten an mehreren Vorerkrankungen. Unterdessen ist Zahl der Corona-Nachweise in unserer Region heute über 500 gestiegen, davon sind 9 gestorben und weitere 75 gelten inzwischen als geheilt.

Weitere Statistiken rund um das Corona-Virus finden Sie hier.