Region: Weiterer Fall von Hasenpest

In der Region ist ein zweiter Fall von Hasenpest nachgewiesen worden. Nach einem Fund im Landkreis Pfaffenhofen vor einer Woche wurde jetzt auch bei Neuburg-Ried ein toter Feldhase entdeckt. In Bayern sind derzeit 50 Fälle bekannt. Die Hasenpest ist auf den Menschen übertragbar. Anzeichen sind grippeähnliche Symptome wie Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber, Schüttelfrost und Müdigkeit. Es kann zu Lungenentzündungen kommen. Beim Kochen wird der Erreger abgetötet.