Region: Weitere Warnstreiks der Metaller

Die IG Metall setzt ihre Warnstreiks in der Region heute fort. Nach der großen Kundgebung in der Nacht bei Audi mit 5.000 Teilnehmern sind heute Mitarbeiter in drei weiteren regionalen Unternehmen zu Protesten aufgerufen. Aktionen der Gewerkschaft gab es um 12 Uhr bei Osram und Ledvance in Eichstätt, um 13 Uhr bei Schaeffler in Ingolstadt und um 14 Uhr bei Scherm und Imperial im Güterverkehrszentrum. Die Tarifverhandlungen werden am Montag in Nürnberg fortgesetzt. Die Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn, die Arbeitgeber bieten derzeit 2 Prozent an.